Physik - Den Aufbau der Welt ergründen

Physik ist die Lehre von den Naturvorgängen im Bereich der unbelebten Materie sowie deren Eigenschaften, die der experimentellen Erforschung, der messenden Erfassung und der mathematischen Darstellung zugänglich sind und allgemeingültigen Gesetzen unterliegen.

Die experimentell-untersuchende Vorgehensweise in Verbindung mit der mathematisch-logischen Denkweise hat die Physik zu einer sehr erfolgreichen Naturwissenschaft gemacht. Diese Art der Erkenntnisgewinnung hat auch Eingang in andere Disziplinen, zum Beispiel in die Sozialwissenschaften oder auch in die Wirtschaftswissenschaften gefunden.

Unsere Schüler und Schülerinnen schärfen im Physikunterricht ihre exakte Beobachtungsgabe, finden logisch schlüssige Verbindungen zwischen Naturgesetzen und experimentellen Befunden und übertragen ihre naturwissenschaftliche Erkenntnisse auf Gegebenheiten des Alltags und der Gesellschaft.

Naturwissenschaftliche Bildung hat einen hohen Stellenwert bei der späteren Berufswahl.

Physik wird in den Klassenstufen 8, 9 und 10 zweistündig unterrichtet. Dabei werden in Klassenstufe 8 die Teilgebiete Mechanik, Akustik und Thermodynamik behandelt, in Klassestufe 9 Optik und Elektrik sowie in Klassenstufe 10 Magnetismus, Elektromagnetismus, Mechanik der Bewegungen und Energie.

Kollegium Physik

News

Projekt Luftkissengleiter

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b bauten im Rahmen des Physik-Unterrichtes gemeinsam mit Herrn Bonerz Luftkissengleiter. Die Gleiter sollten...

Weiterlesen

Projekt Wasserraketen

Aufgabe des A-Kurses Physik, Klasse 10, bei Herrn Bonerz war es, Raketen zu bauen, die mit einem Gemisch aus Wasser und Luft fliegen können. Die...

Weiterlesen
###