Schulträger

Die Gemeinnützige St. Dominikus Schulen GmbH

Die Gemeinnützige St. Dominikus Schulen GmbH ist Trägerin von sieben katholischen Privatschulen in Rheinland Pfalz und im Saarland.

  • Albertus-Magnus-Realschule, St.Ingbert
  • Albertus-Magnus-Gymnasium, St.Ingbert
  • Nikolaus-von-Weis-Gymnasium, Speyer
  • Nikolaus-von-Weis-Realschule plus, Speyer
  • St.-Katharina-Realschule, Landstuhl
  • Edith-Stein-Realschule, Speyer
  • Edith-Stein-Gymnasium, Speyer

Der Zweck der Gesellschaft ist die Verwirklichung der Aufgaben der Caritas als Lebens- und Wesensäußerung der katholischen Kirche in Fortschreibung der Intention des Institutes St.Dominikus Speyer durch Erziehung und Bildung, insbesondere durch den Betrieb von Schulen.

www.st-dominikus-schulen.de 

 

 

Die Geschäftsführung

wird durch Herrn Dr. Armin Altmeyer wahrgenommen. Der Sitz der Gesellschaft ist in St.Ingbert.

Der Aufsichtsrat

Hanspeter Brohm, Bürgermeister a.D. (Vorsitzender des Aufsichtsrats)

Dr. Roswitha Buser, Vorsitzende Richterin am Landgericht a.D.

Dorothea Halter, Filialdirektorin

Klaus Hartz, Regierungsoberamtsrat a.D.

Heiderose Zegermacher, Regierungsschuldirektorin a.D.

Freiwilliges Elterngeld

Die katholischen Privatschulen der Gemeinnützigen St. Dominikus Schulen GmbH sind staatlich anerkannte Ersatzschulen. Somit gelten für sie die erlassenen Privatschulgesetze und Verordnungen der Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland.

Diese sehen bei der Deckung der Personal- und Sachkosten eine Eigenbeteiligung des Schulträgers vor. Die Differenz zwischen Refinanzierung der Länder und den tatsächlich anfallenden Kosten ist erheblich.

Mit dem freiwilligem Elterngeld werden keine laufenden Kosten beziehungsweise grundlegende Kosten des Schulbetriebs finanziert. Es wird in der jeweiligen Schule ausschließlich für Investitions- und Sanierungsmaßnahmen verwendet. Das freiwillige Elterngeld wird über die St. Dominikus Stiftung Speyer auf das entsprechende Spendenkonto unvermindert weitergeleitet.

Die Eltern werden regelmäßig über die Verwendung des freiwilligen Elterngeldes informiert und erhalten automatisch eine Spendenbescheinigung; zu Beginn eines jeden Jahres für das abgelaufene Kalenderjahr.

Das freiwillige Elterngeld hilft dabei, die Schulen zu stärken und die Einzigartigkeit der gemeinsamen dominikanischen Wurzeln zu erhalten.

Eine Gemeinschaft von Schulen:

Albertus-Magnus-Realschule
Auf der Meß 16
66386 St.Ingbert
Tel.: 06894 2242
Fax.: 06894 3287
E-Mail: sekretariat@amr-igb.de
oder info@amr-igb.de
Web: www.amr-igb.de

Edith-Stein-Realschule
Gerhart-Hauptmann-Straße
67346 Speyer
Tel.: 06232 990 825 50
Fax.: 06232 990 828 99
E-Mail: info@esr-speyer.de
Web: www.esr-speyer.de

Albertus-Magnus-Gymnasium
Neue Meßstraße 24
66386 St.Inbert
Tel.: 06894 2138
Fax.: 06894 383839
E-Mail: info@amg-igb.de
Web: www.amg-igb.de

Edith-Stein-Gymnasium
Langensteinstrasse 5
67346 Speyer
Tel.: 06232 990 828 0
Fax.: 06232 990 828 49
E-Mail: info@esg-speyer.de
Web: www.esg-speyer.de

St.Katharina-Realschule
Luitpoldstraße 28
66849 Landstuhl
Tel.: 06371 499 098
Fax.: 06371 130 005 22
E-mail: info@skr-landstuhl.de
Web: www.skr-landstuhl.de

Nikolaus-von-Weis-Gymnasium
Vincentiusstraße 1
67346 Speyer
Tel.: 06232 31529 0
Fax.: 06232 95038
E-Mail: info@nwg-speyer.de
Web: www.nwg-speyer.de

Nikolaus-von-Weis-Realschule plus
Holzstraße 8
67346 Speyer
Tel.: 06232 605 2645
Fax.: 06232 605 2908
E-Mail: info@nws-speyer.de
Web: www.nws-speyer.de