5. Astronomischer Abend

MINT Astronomie Zukunft

Reise zum Urknall

Eine der spannensten Fragen der Astronomie ist die nach dem Beginn allen Seins.

War das Universum schon immer da oder wurde es geboren? Welche Vorstellungen über diese Phase gibt es? Haben wir Beweise für den Urknall? Was passierte alles bis zum Aufleuchten der ersten Sterne?

Diese Fragen (und vielleicht noch andere mehr) sollen am 5. Astronomischen Abend der Albertus-Magnus-Sternwarte beantwortet werden. Dazu sind alle Interssenten, gleich welchen Alters, herzlich am Freitag, den 07.09.2018, um 19.00 Uhr, in die Aula der Albertus-Magnus-Realschule eingeladen.

Im Anschluss an den 90minütigen audiovisuellen Vortrag besteht noch die Möglichkeit, geeignete Wetterbedingungen vorausgesetzt, durch die schuleigenen Teleskope den Nachthimmel zu beobachten.


Zurück