Super Leistung der Fußballer

Sport

Die WK 4-Mannschaft der AMR schafft einen tollen zweiten Platz

Am 6.5.15 fand in Hassel ein Fußballturnier im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ statt. Da unsere Mannschaft fast ausschließlich aus Schülern des fünften Schuljahres bestand und zudem erstmals teilnahm, war sie natürlich krasser Außenseiter gegen die Teams der Homburger Gymnasien und des AMG.

Die Jungs ließen sich davon aber nicht beirren und gewannen ihr erstes Spiel gegen das Mannlich-Gymnasium aus Homburg souverän mit 3:1. Auch im zweiten Spiel gegen das AMG konnten wir einen hart erkämpften 3:1-Sieg feiern. So war das dritte Spiel ein echtes Endspiel, denn unser Gegner vom Saar-Pfalz Gymnasium in Homburg hatte seine drei vorangegangenen Spiele allesamt gewonnen.

In einem super Spiel fehlte uns dann leider das berühmte Quäntchen Glück, sodass wir trotz einer ausgezeichneten Leistung nicht über ein 0:0 hinauskamen.

In der letzten Partie des Tages gab es dann gegen das Johanneum Gymnasium Homburg nochmals ein 0:0, so dass wir schließlich ungeschlagen auf einem sehr guten 2. Platz landeten.

Neben der ausgezeichneten Leistung zeigten unsere Jungs auch ein sportlich vorbildliches Verhalten.

Und eins ist klar: Im nächsten Jahr greifen wir wieder an!

Folgende Schüler gehörten zur Mannschaft:
Fynn Bähring (5a), Alex Lenschmidt, Laurin Hoppstädter, Luca Lauer, Benedikt Seidler, Robin Kohl, Noah Nitzschke, Gian-Luca Polito, Sascha Bamberg, Marcel Commercon, Antony Youssef, Tim Weber, Filippo Lo Grasso (alle 5c) und Maxim Posharnitzki (6c).

Zurück