Gottesdienst mit Überreichung der Abschlüsse an unsere abgehenden Schüler und Schülerinnen

Information Leistung

„Alles ist ein bisschen anders und ich bedauere es zutiefst, dass eure Eltern nicht dabei sein können“, brachte der Schulleiter Thomas Bonerz die Auswirkungen der "Corona-Auflagen" auf den Punkt. Er betonte, dass alle, die zu den Prüfungen angetreten waren, ihr Ziel auch erreicht haben. Fast 50 Prozent der etwa 70 Schüler hätten zudem einen qualifizierten Abschluss, der zum Übergang auf gymnasiale Oberstufen berechtigt. Er schloss mit dem Résumé: „Werdet selbstbestimmt und frei und lebt und arbeitet so, wie ihr es für Euch erträumt.“

Als beste Schülerinnen ihrer jeweiligen Klasse wurden Maja Bingert (10a), Catena Razza (10b; auch Schulbeste) und als bester Schüler Luca Lauer (10c) ausgezeichnet. Schulleiter Thomas Bonerz dankte noch dem Förderverein unter Vorsitz von Claudia Meyer-Lang: „Ohne den Verein könnten wir nicht so viel tun.“


Zurück
###