Unser Engagement - Der Mensch

Schüler helfen bei Homburger Tafel

Nina Becker 9c:

Am 1.02.2016 besuchte ich mit Herrn Born und Schülerinnen meiner  Stufe die Homburger Tafel.

Als wir am Morgen unser Ziel erreicht hatten wurden wir in 3-er Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe erhielt  einen anderen Auftrag. Die Aufgaben waren das Putzen des Gemüse, das Sortieren von abgegebenen Kleidern, die Reinigung von Kisten und den Spendenaufruf im REWE.

Die Idee des Spendenaufrufes war, dass die Besucher des Supermarktes ein Lebensmittel der Tafel spenden. Die Idee kam sehr gut an und die Schülerinnen erhielten viele Spenden.

Nachdem unsere Aufgaben erledigt waren halfen wir beim Ausladen der Lebensmittel, die von verschiedenen Supermärkten kommen. Die Sachen werden im Betrieb nicht benötigt und werden normalerweise weggeworfen. Doch dank der Tafel kommt dies armen Menschen zu Gute.

Nachdem wir uns mit einer Pizza gestärkt hatten kamen um 3 Uhr die Bedürftigen. Wir verteilten mit den anderen ehrenamtlichen Mitarbeitern die Lebensmitteln. Zusätzlich verteilten wir Stofftieren und kleine Kissen, worüber sich die kleinen Kinder und auch die Erwachsenen gefreut haben.

Mir hat der Tag bei der Tafel sehr gut gefallen. 

 

Die AMR dankt den Spendern im Namen der Hilfsbedürftigen von ganzem Herzen.